deserted1.jpgdeserted2.jpgdeserted3.jpg

Standortsuche

BürgerWIND Bayerwald ist ein Zusammenschluss von Fachleuten, Bürgerinnen und Bürgern in den Landkreisen Regen, Freyung-Grafenau, Passau, Deggendorf, Cham und Straubing-Bogen die ein gemeinsames Ziel verfolgen.

Wir unterstützen die Gemeinden und an der Windenergie Interessierten bei allen Schritten, die für die Realisierung eines Bürgerwindrades notwendig sind. Wir stehen Ihnen als kompetenter und unabhängiger Berater und Planer zur Seite – egal ob Sie ein Grundstück zur Verfügung stellen oder sich nur beteiligen wollen.

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Eignungsgebieten für die Errichtung von Bürgerwindrädern in den Landkreisen Regen, Freyung-Grafenau, Passau, Deggendorf, Cham und Straubing-Bogen.

Wir untersuchen die Gemarkungsfläche in der Gemeinde auf ihre Eignung. Die Prüfung erfolgt nach den theoretischen Überlegungen und den Perspektiven der Praktiker.

Die Standortsuche ist ein Balanceakt, bei dem viele sich häufig widersprechende Fragen überdacht und abgewogen werden müssen, bevor eine Entscheidung über die Nutzung eines potenziellen Standortes getroffen wird.

Wenn Sie Eigentümer eines landwirtschaftlichen Flurstücks sind und Interesse an einem Bürgerwindrad haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir prüfen gern, ob eine Errichtung von Windenergieanlagen und ein wirtschaftlicher Betrieb möglich sind.

Ihnen entstehen dabei keine Kosten!

Unser Ziel ist es, Beteiligungsmöglichkeiten für alle Bürgerinnen und Bürger im Bayerwald zu schaffen. Die Bürgerinnen und Bürger in den Gemeinden, wo ein Bürgerwindrad errichtet wird können sich vorrangig am Windrad beteiligen. Wir wollen nachhaltige Werte für den ländlichen Raum in der Region schaffen.

Wir haben ehrgeizige Ziele für den Bayerwald:

„10 Bürgerwindräder in 10 Jahren“

in jedem Landkreis (Regen, Freyung-Grafenau, Passau, Deggendorf, Cham und Straubing-Bogen).

Erstes Bürgerwindrad in der Umweltgemeinde Kirchdorf i. Wald als Leuchtturmprojekt!


"Ein Windrad baut man nicht alle Tage“