deserted1.jpgdeserted2.jpgdeserted3.jpg

Pressearchiv Kirchberg i. Wald

PNP/Bayerwaldbote vom 09.05.2014
Windkraftwerke in Hintberg? Gemeinderat sagt Nein

Kirchberg. Keinen Erfolg hat der Gemeinderat voraussichtlich bei seinem Versuch, den Bau von zwei Windrädern in Hintberg zu verhindern. Das Gremium hatte vor zwei Wochen dem Vorhaben mehrheitlich das gemeindliche Einvernehmen verweigert. Darauf aber hat das Landratsamt schnell reagiert. Wie Bürgermeister Alois Wenig dem Gemeinderat in der jüngsten Sitzung am Mittwoch mitgeteilt hat, bewertet die Behörde die Ablehnung als rechtswidrig. Dementsprechend müsse das Amt die Genehmigung ersetzen. Der Antrag der Initiative Bürgerwind Bayerwald auf Vorbescheid liegt derzeit beim Landratsamt zur Prüfung.

Kurzbericht PNP vom 09.05.2014 weiterlesen ...

zum Original-Zeitungsbericht ...


Bayerischer Rundfunk vom 09.05.2014

Windräder in Kirchberg - Geplantes Projekt spaltet die Gemeinde

In der Bayerwaldgemeinde Kirchberg im Wald wird heftig um den geplanten Bau von zwei Windrädern gestritten. Der Gemeinderat hat jetzt zum zweiten Mal den Bau abgelehnt. Das Landratsamt Regen will ihn womöglich genehmigen. Die Ablehnungsgründe der Gemeinde - Angst vor Lärm, unzugängliche Zufahrtswege und Störung des Landschaftsbildes - sind möglicherweise rechtlich nicht haltbar.

zum BR-Online-Bericht vom 09.05.2014